Die Schwimmbäder im Wangerland öffnen am 12. Juli wieder ihre Türen.

Nach langen Zeiten des Hoffens und Bangens, der Planung und Umplanung und des Wartens auf Neuigkeiten ist es nun endlich soweit – ab dem 12. Juli 2021 können die Schwimmbäder im Wangerland endlich wieder öffnen. Auch wenn es einige Unterschiede zu den regulären Betrieb geben wird, kann im Meerwasser-Hallenwellenbad und im Freibad der Friesland-Therme nun endlich wieder im echten Nordseewasser geschwommen werden – selbst, wenn eigentlich Ebbe ist.

Verzichtet werden muss aktuell noch auf den Saunabereich und auch der Innenraum der Friesland-Therme muss aufgrund, bei der Wiederaufnahme des Betriebs aufgetretener, technischer Probleme leider noch geschlossen bleiben. Sobald die Probleme behoben sind, werden im Innenbecken wieder Aktiv-Kurse angeboten werden.